Hotline 06131 / 250 209 5

2015 hat bereits begonnen und wir fragen uns: Was bringt das neue Jahr? Wie werden die Trends in der Mode- und Beautywelt aussehen? Die letzten Fashion-Weeks haben uns die angesagten Looks vorgemacht. In Sachen Make-Up sind Metallic und Pastell weit vorne, aber auch Nude ist wieder in.

Schon jetzt dürft ihr den natürlichen Nude-Look tragen, denn direkt im Anschluss an den Glamour-Look zu Weihnachten und Silvester macht sich sofort wieder eine Gegenbewegung breit. Bis in den Sommer hinein wird der Make-Up Trend reichen, spätestens dann kommt wieder Farbe ins Spiel. Doch was ist die Idee des Nude-Looks? Mit welchen Schminktipps und Horst Kirchberger Produkten gelingt dieses Blitz-Make-Up auch zu Hause?

Wiederholungstäter Nude-Look

Natürlich gibt es den Nude-Look nicht erst seit gestern. Es liegt einfach in der Natur der Welt der Mode und Schönheit, dass gewisse beliebte Tendenzen wiederkehren. Oft werden sie mit anderen Trends der Nachbarbranche kombiniert und neu interpretiert. Oder sie werden zu Klassikern, die zu gewissen Anlässen und Jahreszeiten wieder hervorgeholt werden. So ist es auch beim Nude-Look. Selbstverständlich könnt ihr ihn auch im nächsten Jahr noch tragen, wenn ihr Fan seid. Unterstrichen wird das Nude-Make-Up von der inneren Schönheit. Ihr strahlt noch mehr das aus, was ihr seid, wenn ihr ausreichend Wasser trinkt, auf genug Schlaf achtet und auch mal für Entspannung sorgt, wie mit einem wohltuenden Sauna-Gang. Gesunde Haut bekommt ihr außerdem durch die richtige Hautpflege, die auf die speziellen Bedürfnisse wie Anti-Aging und Co abgestimmt ist. Jetzt heißt es vor allem cremen und besonders sensible Haut oder Hautpartien wie die Lippen im Winter gut pflegen. Dann ist schon mal eine Grundlage für die folgenden Schminktipps geschaffen.

Back to Nature

Im Vergleich zum lauten Glamour-Look, geht es beim Nude-Look um ein leises Auftreten. Zu Jahresbeginn darf man sich wieder etwas zurückhaltender zeigen, da ja auch die Feste vorbei sind und der Alltag wieder einkehrt. Seriöse Vorsätze sind jetzt angesagt, dazu passt ein dezenter Auftritt und ein ebenso dezentes Make-Up. Schminktipps, die noch vor kurzem auf Glitzer, Glamour, Gloria setzten, sind jetzt Schnee von gestern. Jetzt lautet das Motto: Weniger ist mehr. Beim Nude-Look kommt es auf die natürliche Schönheit an, die nur leicht, aber gekonnt unterstrichen wird. Fast so, als hätte man kein Make-Up drauf. Frisch und pur soll der Ausdruck durch dieses natürliche Make-Up sein. Das Tolle ist, der Nude-Look kann jeder tragen, man braucht nicht viel und er ist sehr schnell fertig geschminkt! Auch Freunde der Naturkosmetik, Make-Up Einsteiger und Make-Up-Puristen werden sich sicher über meine Schminktipps, wie ihr den Nude-Look nachmachen könnt, freuen.

Schminktipps für den Nude-Look

Wichtig ist – wie immer – qualitativ hochwertige dekorative Kosmetik, damit das Ergebnis auch deckt, schön aussieht und den ganzen Tag über halten kann. Einer der besten Labels an hochwertiger Kosmetik, auf die viele Make-Up-Artists, Kosmetiker und Beauty-Fans schwören, ist Horst Kirchberger. Daher habe ich heute tolle Horst Kirchberger Produkte für euch ausgesucht, mit denen ihr den Nude-Look perfekt nachschminken könnt. Die Nude-Farben sollten nicht zu sehr von eurem Typ abweichen. Wenn ihr zu trockene Haut habt, benutzt passende Foundations oder BB-Creams. Augenbrauenstifte oder –Make-Up sind tabu. Lieber nach dem Augenbrauen formen ein transparentes Augenbrauen-Gel verwenden, zum Beispiel den Horst Kirchberger Tinted Eyebrow-Controller, das sieht schön dezent und gepflegt aus. Wenn ihr in unserem Day Spa Heike Ackermann in der Mainzer City (Eingang Inselstraße 1-3) reinschneien könnt, könnt ihr die Nude-Farben und Horsst Kirchberger Produkte natürlich direkt und mit Beratung auswählen. Ansonsten findet ihr die Horst Kirchberger Produkte in unserem Online Kosmetik Shop meinduft.de.

Schminktipps Step by Step und die passenden Horst Kirchberger Produkte

Step 1 – Teint

Meine top Schminktipps zum Nude-Look beginnen mit einem ebenmäßigen, schwerelosen Teint, der zum Beispiel mit dem soften Horst Kirchberger Mattifying Powder Veil (in der Farbe 02 im mittleren Hautton) erreicht wird. Den Gesichtspuder einfach über die Tagescreme auftragen, am besten mit einem Mineralpuderpinsel – und fertig. Diese eine Schicht Make-Up reicht auch schon, um eine natürliche Strahlkraft zu zaubern. Rouge ist im strengen Sinne nicht nötig. Wer dennoch unbedingt Akzente auf den Wangen setzen möchte, ist mit dem Horst Kirchberger Mattifying Powder Veil im nächst dunkleren Farbton gut beraten!

Step 2 – Augen

Für das perfekte Augen-Make-Up im Nude-Look einen nudefarbenen Lidschatten mandelförmig auf dem beweglichen Lid auftragen und zusammen mit dem Puder verblenden. Dafür ist der samtige Horst Kirchberger Lidschatten Velvet 23 perfekt geeignet! Für perfekt geschwungene Wimpern und maximale Ausdruckskraft sorgt die tiefschwarze, wasserfeste Horst Kirchberger Lash Security Mascara.

Step 3 – Mund

Das Finale: Nichts ist für den Nude-Look besser geeignet als ein glänzender, Volumen zaubernder Lipgloss. Leicht transparent, passt er sich der natürlichen Farbe der Lippen an. Kussmund garantiert! Der Horst Kirchberger Ultra Gloss NO 02 ist eines der besten Horst Kirchberger Produkte, die wie für den Nude-Look gemacht sind!

Wer sich jetzt trotz der Schminktipps immer noch überfordert fühlt, der kann ein Make Up Seminar besuchen oder sich professionell schminken lassen – wie im Day Spa Mainz. Die Horst Kirchberger Produkte sind dort oder hier im Kosmetik Shop meinduft.de erhältlich.

Welche weiteren Schminktipps zum Nude-Look fallen euch denn noch ein? Wie fühlt ihr euch mit dem Nude-Look?

Happy 2015! Bleibt ihr selbst – natürlich mit dem Nude-Look! Eure Lucy