Hotline 06131 / 250 209 5

Anti Aging für pflegebewusste Männer

Anti Aging, dieses Signalwort ist für Frauen schon lange nichts Neues mehr. Cremes, Seren und Peelings mit Anti Aging Wirkstoffen, Gesichtsbehandlungen und vorbeugende Maßnahmen – in den Hautpflege-Routinen der meisten Frauen findet sich in der Regel die eine oder andere Anti Aging Maßnahme. Doch Männer sind dabei, gleichzuziehen und das Neuland „Anti Aging“ für sich zu erobern.

Männerhaut und ihre besonderen Bedürfnisse

Dass die meisten Männer Anti Aging bisher nicht auf dem Radar hatten, ist nicht verwunderlich. Schließlich altert Männerhaut ohnehin nicht so früh wie die der Frauen, oder? Das ist zwar richtig, Männer altern in der Tat später – doch dann sehr viel stärker und schneller. Mit der richtigen Anti Aging Pflege kann auch Mann dafür sorgen, dass die Haut elastisch, jung und gesund bleibt. Und die meisten pflegebewussten Männer haben heute begriffen, dass es selbst die beste Anti Aging Creme schwer haben wird, gegen tiefe Falten vorzugehen, die sich wegen vernachlässigter Gesichtspflege irgendwann im Gesicht ausbreiten. Vorbeugung ist daher auch beim Anti Aging für Männer das A und O.

Dicker, aber gestresster – das Männerhaut Einmaleins

Männerhaut ist in der Regel 20 Prozent dicker. Deswegen werden Falten auch nicht so schnell darauf sichtbar. Allerdings haben Männer auch eine aktivere Talgproduktion vorzuweisen, denn Talgdrüsen werden durch Testosteron gesteuert. Und davon haben Männer in der Regel nun mal mehr. Diese Neigung zu fettiger Haut heißt aber nicht, dass bei der Feuchtigkeitspflege gespart werden sollte. Männerhaut ist trotz Talgreichtum häufig dehydriert, zum einen durch die tägliche (oder zumindest regelmäßige) Rasur, die die Haut strapaziert, und zum anderen wegen des schwächer ausgeprägten Unterhautfettgewebes: Die Männerhaut ist weniger weich und voluminös. Feuchtigkeitspflege und regelmäßiges Exfolieren gehören daher zu den Eckpfeilern der Anti Aging Pflege für Männer.

Ein guter Sonnenschutz: die beste Anti Aging Maßnahme für Männer und Frauen!

sommer-sonne-paar

Trotz einiger Unterschiede in der Anatomie der Haut läuft unterm Strich der gleiche Alterungsprozess ab, egal ob Männer- oder Frauenhaut. Trotz dickerer Haut sind Männer davor nicht gewappnet. Die gute Nachricht: In Sachen Anti Aging Pflege können die Herren der Schöpfung sich einiges von ihren weiblichen Mitmenschen abkucken. Die sind nämlich nach Jahren der Pflege inzwischen Anti Aging Profis. Die erste Regel der Anti Aging Bibel: Sonnenschutz! Bis zu 80 Prozent der vorzeitigen Hautalterung wird durch UV-Strahlung verursacht. Das umfasst nicht nur Falten, sondern auch Pigmentflecken und andere Sonnenschäden. Die Alterungsgefahr geht dabei nicht nur von den im Sommer für Bräune sorgenden UV-B-Strahlen aus, sondern auch von den UV-A-Strahlen, die das ganze Jahr über konstant bleiben und immerzu tief in die Haut eindringen, um dort Kollagenfasern abzubauen. Das jugendliche Erscheinungsbild der Haut freut sich also darüber, täglich (sommers wie winters, bei Sonne und Regen) mit einem ausreichenden Lichtschutzfaktor von mindestens 30 geschützt zu werden.

Straff, rein und männlich – Anti Aging ist auch was für Männer

Mit den richtigen Maßnahmen kann die Haut natürlich angeregt werden, neue Hautzellen zu bilden und sich selbst zu regenerieren. Das beginnt bereits bei der Reinigung. Da die Haut im Prinzip 24/7 mit der Bildung neuer Zellen beschäftigt ist, bilden sich an der Oberfläche tote Hautzellen. Um die neue Haut darunter zum Strahlen zu bringen, kommt am besten regelmäßig ein Peeling zum Einsatz. Ein mildes mechanisches Peeling mit „Rubbel“-Partikeln regt auch gleich die Mikrozirkulation der Haut an und hilft gegen eingewachsene Barthaare. Wer im Gesicht empfindlicher ist, greift zum Enzympeeling oder Fruchtsäurepeeling mit Glycol- oder Mandelsäure.

Prall und elastisch! Die Haut mit Wirkstoffen versorgen

Trockene Haut altert schneller. Feuchtigkeit kann von innen entweichen und von außen können Schadstoffe schneller eindringen. Vielleicht auch ein Grund warum Männer, die dank mehr Talgproduktion in der Regel auch eine stärkere Hautbarriere haben, nicht so schnell sichtbar altern. Um die Haut mit der nötigen Feuchtigkeit zu versorgen, die sie benötigt, um prall auszusehen, braucht die Anti Aging Pflege für IHN ein paar potente Wirkstoffe. Zum Beispiel Hyaluronsäure. Dieses hauteigene Molekül kann ein Vielfaches seines eigenen Volumens an Feuchtigkeit binden und über lange Zeit wieder abgeben. So reguliert es den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Mit zunehmendem Alter wird die Haut leider faul und produziert nicht mehr so viel davon. Deswegen ist es keine schlechte Idee, mit der Pflege nachzuhelfen. Super Feuchtigkeitsspender sind neben Hyaluronsäure auch Glyzerin, Aloe Vera oder Urea.

Die Kollagen-Fabrik auf Hochtouren arbeiten lassen

Nicht nur in Sachen Hyaluronsäure-Produktion macht die Haut mit der Zeit schlapp. Auch mit der Bildung von Kollagen, sozusagen das Grundgerüst, das der Haut seine (straffe und glatte) Struktur gibt, wird die Haut im Alter geizig. Zum Glück gibt es einige Wirkstoffe, die in der Haut dafür sorgen, dass die Synthese von Kollagen angekurbelt wird. (Kollagen selbst hat zu große Moleküle, um von außen in die Haut einzudringen. Eine Creme mit Kollagen kann daher nicht zum Aufbau der Kollagenfasern im Hautgewebe beitragen.) Ein 1A-Kollagenbooster ist zum Beispiel Vitamin C. Eine Creme oder ein Serum mit 10 Prozent Vitamin C kann bei regelmäßiger Anwendung die Kollagenproduktion wieder auf Hochtouren bringen – und so das Grundgerüst der Haut stärken. Außerdem hilfreich: kleine Gesichtsmassagen. Sie regen den Lymphfluss an und regen die Durchblutung an. Diesen entspannenden Anti Aging Luxus kann der pflegebewusste Mann sich zum Beispiel in einer der Gesichtsbehandlungen in unserem Day Spa gönnen.

Feuchtigkeit – davon kann die Haut nicht genug haben

herrenpflege-feuchtigkeit

Doch nicht nur diese Superstar-Wirkstoffe halten die Hautalterung auf. Wie gesagt, eine simple Feuchtigkeitscreme kann schon Wunder wirken. Denn wie bereits erwähnt: Auf trockener Haut wird das Alter zuerst sichtbar. Und im Gegenzug sind gut befeuchtete Zellen praller und zeigen im Gesamtbild auch eine prallere Haut. Wird diese gut durchfeuchtete Haut dann noch mit einer versiegelnden Creme bedacht, die etwa Ceramide oder Shea Butter zur Stärkung des Lipidmantels enthält, dann ist die Anti Aging Feuchtigkeitspflege komplett. Gerade durch Nassrasuren wird diese natürliche Barriere, die die Haut vorm Wasserverlust schützt, sehr stark beeinträchtigt und muss mit der richtigen Pflege wieder gestärkt werden.

Antioxidantien gegen freie Radikale – die Hauptschuldigen des Alterungsprozesses

Wenn Mann nun bereit ist, den nächsten Schritt in die Anti Aging Pflegeroutine einzubringen, dann legt er sich ein Produkt mit Antioxidantien zu. Diese Wirkstoffe neutralisieren nämlich freie Radikale – jene instabilen chemischen Verbindungen, die überall in unserem Organismus und in der Umwelt entstehen und die Zellen in unserem Körper zerstören wollen. Freie Radikale sind die Hauptverursacher des Alterungsprozesses – nicht nur der Haut, sondern des ganzen Körpers. Zu den besonders starken Antioxidantien zählt zum einen das bereits besprochene Vitamin C. Vitamin A und E sowie Flavonoide gelten neben den meisten pflanzlichen Ölen ebenso als starke Widersacher gegen freie Radikale. Auch Grüntee-Extrakt (sowie Grüntee selbst) ist reich an Antioxidantien. Ein weiterer Pluspunkt: Grüntee ist reich an Polyphenolen, die Sonnenschäden, die in den Hautzellen durch zu viel UV-Strahlung entstanden sind, wieder reparieren können.

Eine verjüngende Gesichtsbehandlung für echte Kerle

Es gibt so einige Maßnahmen, mit denen Mann seine Hautpflege in den Anti Aging Modus umschalten kann. Und was spricht dagegen, mit einigen vorbeugenden Anti Aging Maßnahmen die Haut so lange gesund und jung zu halten, wie es geht? Für den pflegebewussten Mann, dem seine Haut am Herzen liegt, ist vielleicht auch eine der Gesichtsbehandlungen für IHN in unserem Day Spa eine willkommene Pflege-Auszeit? Hier geht es zu unserem Angebot an Gesichtsbehandlungen. Denn die Zeiten, in denen eine Gesichtsbehandlung für echte Männer nicht in Frage kommt, sind zum Glück längst vorbei.

Liebe Grüße aus Mainz,

eure Karolin