Hotline 06131 / 250 209 5

Die Meso Therapie gegen Haarausfall

Jetzt auch bei uns im Medical Spa

So wie es in der Hautpflege und Kosmetik Anti Aging Ideale gibt, die jeder anstrebt, gibt es die auch in Sachen Haupthaar. Das Symbol für Jugendlichkeit ist nämlich nicht nur ein straffer Teint, wohldefinierte Gesichtskonturen und ein faltenfreies Gesicht, sondern auch volles und gesundes Haar, möglichst noch nicht ergraut. Während man gegen einsetzende Ergrauung mit der einen oder anderen Haartönung Abhilfe schaffen kann, ist es mit ausdünnendem und ausfallenden Haar nicht ganz so einfach.

Täglich hundert Haare verlieren – das ist ganz normal – mehr sollte es aber nicht sein

Morgens auf dem Kopfkissen, an unseren Klamotten, im Waschbecken im Bad, in Kamm und Haarbürste. Überall begegnet uns um und an uns unser ausgefallenes Haar. Ein Verlust von etwa 100 Haaren pro Tag ist ganz normal. Das klingt viel, wenn man aber bedenkt, wie viele Haare man insgesamt auf dem Kopf hat, fällt diese Menge normalerweise gar nicht ins Gewicht. Wer aber mehr als diese durchschnittliche Menge pro Tag verliert, der kann schnell mit schütterem Haar dastehen. Und das ist für Frauen und Männer gleichermaßen eine Belastung, auch psychisch. Bei Männern tritt der Haarausfall weitaus häufiger auf, bei vielen auch schon in jungen Jahren. Das ist durch den Testosteron Spiegel im Körper bedingt.

Hormonelle Veränderungen führen zum Haarausfall – bei Männern genau so wie bei Frauen

Auch bei Frauen sind es hormonelle Veränderungen, die häufig einen Haarausfall herbeiführen. Zum Beispiel in einer Schwangerschaft oder in den Wochen nach der Geburt, wenn der Hormonhaushalt Achterbahn fährt, verlieren viele Frauen Haare – die Fachwelt spricht hier von einer postpartalen Alopezie. Auch zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr, wenn der Körper einer Frau nochmals hormonelle Veränderungen durchmacht, kommt es oft zum Haarausfall bei Frauen. Nicht selten verliert eine Frau in diesen Jahre rund ein Fünftel ihres Haupthaares. Das verbleibende Haar verliert ebenso an Volumen und büßt seine frühere Stärke ein.

Es gibt jedoch einige Behandlungen, mit denen man wirksam gegen Haarausfall vorgehen kann. Inzwischen bieten einige Kosmetikinstitute und Dermatologen etwa die Meso-Hair Methode an.

Haarausfall wirksam bekämpfen: Wie funktioniert die Behandlung der Meso Hair Methode?

Meso Hair ist eine spezielle Methode zum Verlangsamen des Haarausfalls und zum Anregen des Haarwachstums. Auf diese Weise ist sie gleich doppelt wirksam und geht auf zweifache Weise gegen den Verlust von Haaren vor. Was sie so wirksam macht, ist, dass sie nicht nur auf der Oberfläche der Haut aufgetragen wird wie ein Shampoo oder Haarwasser, die Haarwachstum anregen sollen und die typischerweise zu den ersten Mitteln zählen, zu denen Mann oder Frau greift, wenn das Haar dünner wird und wieder auf die Sprünge gebracht werden soll.

Mit feinen Nadeln die Haare neu starten – Meso Hair Therapie gegen Haarausfall

Bei der Meso Therapie gegen Haarausfall wird ein spezieller Revitalisierungscocktail aus anregenden Wirkstoffen mit feinen Nadeln direkt in die Kopfhaut injiziert. Durch Diffusion verteilt sich der Wirkstoffmix dabei vollständig im Bereich der Haare. Die effektive Methode kann dabei nicht nur gegen Haarausfall wirksam werden. Je nachdem, welche Wirkstoffe in den Wirkstoffcocktail beigegeben werden, können auch andere Haut- und Haarprobleme wie Schuppen oder Seborrhoe behandelt werden. Spezielle Wirkstoffe, die gezielt die Haar Follikel anregen und revitalisieren, werden direkt dort injiziert, wo sie wirken sollen. So brauchen sie nicht erst in die Haut einziehen und verlieren so auf dem Weg zum Ort des Wirkens ihre Wirkung, sondern können sofort dort anfangen zu wirken, wo sie gebraucht werden.

Revitalisierte Kopfhaut, aktivierte Follikel, erhöhte Blutzirkulation – besserer Haarwuchs

Die Haarfollikel werden auf diese Weise kraftvoll stimuliert und zur Regeneration angeregt. Die Blutzirkulation wird auf die Sprünge gebracht und sorgt so dafür, dass die Kopfhaut wieder besser durchblutet wird – eine unverzichtbare Bedingung für besseres Haarwachstum. Die Versorgung der Haarwurzeln mit Wirkstoffen wird auf diese Weise auch dauerhaft verbessert, so dass die Haare wieder langfristig besser wachsen können. Für eine erfolgreiche Meso Hair Therapie, deren Ergebnisse auch langfristig spür- und sichtbar sind, sind in etwa sechs Behandlungen notwendig, mit einem Abstand von etwa einer Woche. Im Anschluss daran kann zur Erhaltung der Ergebnisse bei Bedarf einmal pro Monat nachbehandelt werden.

Wirksamkeit der Meso Hair Therapie in Studien belegt – das sagen die Anwender

Dass die Meso Hair Therapie wirksam ist, zeigen Studien über das Treatment. Mehrfach konnten dabei in wiederholt durchgeführten Studien positiven Ergebnisse beobachtet werden. So zeigen 80 Prozent der Behandlungen im Nachhinein eine deutliche Verringerung des Haarausfalls – und das schon ab der dritten Behandlung. Nach etwa zwölf Wochen wuchs bei 80 Prozent der Behandelten gesünderes und volleres Haar nach als noch vor Beginn der Behandlung. Mit der Meso Hair Therapie lassen sich auch ausgeprägtere Formen von Haarausfall behandeln, so wie etwa der kreisrunde Haarausfall.

So führt man die Behandlung am besten durch – Meso Hair Therapie gegen Haarausfall

Um langfristig und deutlich verbesserten Haarwuchs sicherzustellen, sind mindestens sechs Grundbehandlungen empfehlenswert. Sie sollten jeweils im Abstand von einer Woche nacheinander durchgeführt werden. Im Anschluss an dieses Basis Treatment hat man die Option, im Rhythmus von vier Wochen eine erhaltende Behandlung durchzuführen, die die erzielten Ergebnisse stabilisiert und zu deren Erhaltung beiträgt.

Besser früher tätig werden als zu spät – bei einsetzendem Haarausfall sofort tätig werden

Beim eintretenden Haarausfall sollte man besser gleich handeln, anstatt lange zu warten, bis das Problem sich verschlimmert. Denn mit der Zeit verschwinden auch die Haarwurzeln. Und dann sind die Chancen auf eine Wiederbelebung des Haarwuchses verschwindend gering. Ein frühzeitiges Aktiv werden ist deswegen unbedingt zu empfehlen, wenn es um die Behandlung von Haarausfall geht. Mit der Meso Hair Therapie ist ein optimales Treatment entwickelt worden, das ohne Narkose und Skalpell auskommt und dennoch über eine rein topische Behandlung mit Shampoos und Haarwassern weit hinausgeht, was die Wirksamkeit betrifft. Bei der Mesotherapie gegen Haarausfall gilt aber auch: Die Erfolgsaussichten werden geringer, je länger man beim Einsetzen des Haarverlustes wartet, mit der Behandlung zu beginnen. Ein frühes Eingreifen ist deswegen unbedingt angebracht.

Die Kosten für die Meso Hair Behandlung sind nicht ganz ohne – um die 100 Euro pro Behandlung muss man berechnen. Wenn man bedenkt, was ein chirurgischer Eingriff kostet, etwa eine Haartransplantation, ist man mit den 100 Euro für eine Behandlung mit Meso Hair Therapy noch im guten Mittelmaß – und das bei einer langfristig zuverlässigen Wirkung. Bevor man drastischere Maßnahmen ergreift, sollte man also definitiv vom Experten zur Meso Hair Therapie beraten lassen.

Resultate Vorher / Nachher

c.prof hair los solution + microneedling mit dem m.pen pro
Die perfekte Kombination gegen Haarverlust.
Vorher am 06,06,2018 / Nachher am 15,08,2018
Total 4 Behandlungen im Abstand von 3 Wochen mit einer Nadeltiefe von 1,2 mm.

Möchten Sie mehr über diese Behandlung erfahren, dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Beauty-Experten

Beratung und Kosten

In einem ausführlichen Gespräch und nach einer gründlichen Anamnese informiert Sie Frau Ackermann über die Möglichkeiten der Behandlung, Risiken und Nebenwirkungen, sowie Kosten und kontrolliere das Ergebnis in einem kostenfreien Kontroll-Termin.

Preisbeispiele:

  • Ab 100 Euro