Wenn ein Ziehen im Nacken- und Schulterbereich Ihr täglicher Begleiter ist, Sie Probleme beim Einschlafen haben oder unkonzentriert am Arbeitsplatz sitzen, kann diese Behandlung Ihre Probleme lindern: die Massage-Kunst. Über 80 verschiedene Massagen gibt es aus aller Welt, die auf verschiedenen Ebenen zur Lebensqualität beitragen können. Day Spa Mainz verrät Ihnen mehr über die Kunst der Entspannung und zeigt Ihnen die beliebtesten!

iStock_000021494184Small

Was bewirken Massagen?
Aus Forschungen ist wissenschaftlich bewiesen, dass Massagen das Immunsystem stärken, für einen erholsamen Schlaf sorgen und Verspannungen lösen. Bei regelmäßigen Anwendungen beruhigen sie die Gehirmströme und senken gleichzeitig die Stresshormone im Blut. Das stärkt wiederum die Konzentration und mildert auch psychische Anspannung. Verschiedene Techniken werden auch angewendet, um den Lymphfluss, die Blutzirkulation und den Stoffwechsel anzuregen. Somit sind Massagen auf verschiedenen Ebenen wohltuend für Körper und Seele.

Traditionelle Thai-Massage
Diese Massage-Art kommt ursprünglich aus Nordindien und wurde der Sage nach von dem Leibarzt des Siddharta, später Buddha, entwickelt. Hier setzt der Masseur seine Handballen, Daumen, Knie, Ellenbogen und Füße ein und stimuliert so die Energiepunkte und -linien des Körpers. Ein Zustand der vollendeten Entspannung tritt ein. Langfristig hilft die Massage gegen Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen und Gelenkschmerzen.

Lomi Lomi Massage
Hawaiianische Priester haben diese Kunst ins Leben gerufen, die durch die Kombination von Körperarbeit, Gesang und Tanz seitens des Masseurs auf spiritueller Ebene funktioniert. Mit viel Körperöl wird überwiegend mit den Unterarmen und Ellenbogen am ganzen Körper geknetet und gedrückt. Diese Massage soll Gelenke und Muskeln entspannen und die Heilkraft des Körpers anregen.

Hot Stone Massage
Über 2500 Jahre ist es her, dass diese Art das erste Mal von asiatischen Heilern praktiziert wurde. Die Kombination aus Wärme und Akupressur soll Schmerzen und muskuläre Verspannungen lindern. Außerdem löst die Hot Stone Massage Reize aus, die die Funktion der Gefäße aktivieren – zu Gunsten der Blutzirkulation und des Stoffwechsels. Hierfür werden Basaltsteine auf 60°C erhitzt und auf und unter den Körper platziert. Das Gewicht der Steine sorgt für eine therapeutische Wirkung und löst die Hände des Masseurs ab. Gekühlte Mamorsteine bewirken den beliebten Warm-Kalt-Effekt.

Massage im Day Spa Mainz
Im Day Spa bieten wir verschiedene Massagen an, die entspannen, reinigen und rundum gut tun. Entdecken Sie jetzt online unser Angebot und vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Termin! Alternativ oder ergänzend finden Sie hochwertige Massage-Öle in unserem Onlineshop – beispielsweise für das Gesicht und für den Körper. So können Sie sich auch zu Hause verwöhnen lassen!

Tipp: Wenn Sie uns für einen Massage-Termin besuchen, sagen Sie uns gerne, ob Sie zu diesem Zeitpunkt akute Schmerzen haben oder spezielle Wünsche. Gerne stellen wir uns individuell darauf ein!

Unser Team freut sich auf Sie,

Ihre Heike Ackermann

Foto: Istockphoto