Hotline 06131 / 250 209 5

Beschließen Sie das Ende der Trockenzeit.

Haben Sie seit längerem den Eindruck, dass Ihre haut trocken ist? Fragen Sie sich öfters, was ihr fehlt? Überlegen Sie, Ihre Pflegegewohnheiten zu verändern? Haben Sie den Rat Ihrer Kosmetikerin eingeholt?

Viele Schritte führen zum Ziel, dem Sie mit Jean d´Arcel Hydratante schon einen großen Schritt näher kommen. Mit der speziell für die trockene Haut entwickelten innovativen Pflegeserie „Hydratante“  haben Sie den Schlüssel zu einer Lösung in der Hand: Jetzt gilt es, Hydratante regelmäßig und konsequent in Ihrer täglichen Hautpflege zu verwenden und die Vorschläge Ihrer Kosmetikerin in die Tat umzusetzen. Problem erkannt – Problem gebannt!

Jean d´Arcel Hydratante nimmt Ihnen die Entscheidung ab.

Die modernen Rezepturen mit wunderbaren Konsistenzen machen es Ihnen leicht, Ihr Hautbild schnell und nachhaltig positiv zu verändern und zu einem vollkommen ausgeglichenen Wasser- Lipidhaushalt zu gelangen. Ihr geschmeidig-frisch wirkender Teint wird Ihnen beweisen, dass Sie sich rechtzeitig entschieden haben und das Hydratante für Sie genau die richtige Kosmetik-Serie zum richtigen Zeitpunkt ist. Hydratante funktioniert wie ein „Barometer“ und bestimmt, was der Haut gerade fehlt: Feuchtigkeit, Fett oder beide Komponenten.

Den modernen Rezepturen mit hochwertigen Wirkstoffen gelingt es, Feuchtigkeit und Fett auf den Punkt genau zu liefern und zwar genau dann, wenn sie gebraucht werden.

Jean d´Arcel Kosmetik setzt daher eine gezielte Auswahl hochwertiger, dem neuesten Stand der Forschung entsprechender Wirkstoffe ein, die zwei Arten von Feuchtigkeitsbindung gewährleisten: Funktionelle Feuchtigkeitsbindung in der Haut und wirkungsvolle, fühl- und sichtbare Feuchtigkeitsbindung auf der Haut.

– Sie liegen zum einen als schützender Film auf der haut, zum anderen werden sie in die Haut    eingebunden.

– Sie kommen den hauteigenen Substanzen möglichst nahe.

– Sie sind entweder natürlichen, pflanzlichen Ursprungs oder sie bieten eine moderne Wirkstoffkombination, die sich an natürlichen Vorgängen orientiert.

– Sie sind dem Aufbau der haut nachempfunden.

– Sie stärken die Hautbarriere, ziehen gut ein und sind von optimaler Verträglichkeit.

6380

Jean d´Arcel Hydratante löst die Probleme

Sowohl  die Pflegeprodukte als auch die spezielle Behandlung in der Kabine haben die gleichen Ziele.

– die Haut intensiv zu durchfeuchten

– das natürliche Hydrolipid-Gleichgewicht wiederherzustellen

– die natürliche Abschilferung in einen natürlichen Zyklus zu bringen

– schuppige Areale zu glätten und den Hautzustand zu normalisieren

– die Barriereeigenschaften und die Widerstandskraft der Haut zu stärken

– vorzeitigen Alterungserscheinungen vorzubeugen

– Elastizität zu steigern und Knitterfältchen zu glätten

– Volumen von innen heraus zu bieten (3D-Effekt)

– ein pralleres, gleichzeitig verfeinertes und ebenes Hautbild zu erzielen

– die Haut strahlend-frisch aussehen zu lassen

Jean D´Arcel Hydratante kann die Ursachen und Auswirkungen Ihrer trockenen Haut eindämmen und bei regelmäßiger Anwendung immer weniger werden lassen. Neben dem grundsätzlichen Problem der trockenen Haut geht die Pflegeserie auch auf ihre individuellen Anforderungen ein: Jedes Produkt hat einen Zusatznutzen mit besonderen Pluspunkten.

Wollen Sie es genauer wissen?

Trockene Haut entsteht unter anderem, wenn die Barrierefunktion gestört ist und dadurch die Aufnahmefähigkeit für Feuchtigkeit nachlässt.

wichtig ist, dass die Bestandteile der Zellmembran in einem ausgewogenen Verhältnis stehen und als „Kittsubstanz“ die äußerste Hautschicht verfestigen. Mit jedem Jahr wird die Haut allmählich dünner, weil die Zellproduktion und somit die schützende Barriere abnimmt. Sowohl das Wasserspeichervermögen als auch die lebenswichtige Verbindung aus Wasser und Lipiden geraten aus der Balance und öffnen Tür und Tor für schädliche Einflüsse von außen und die Bildung von Falten.

Mehr über Jean d´Arcel Hydratante

Fragen zur trockenen Haut oder den Produkten von Jean d´Arcel? Dann verwenden Sie unser Kontaktformular unten.

[contact-form-7 id=“4″ title=“Kontaktformular 1″]