Hotline 06131 / 250 209 5

Wenn die Frisur in sich zusammensackt…

Kennen Sie das? Sie sitzen vor Ihrem Spiegel. Sie kämmen. Sie glätten. Sie stylen. Sie zaubern Volumen… Und am Ende: Sind Sie glücklich mit Ihrer Frisur. Wäre da nicht dieser klitzekleine Umstand, der jeden Versuch einer schönen Frisur, jede noch so perfekte Haarpracht in Null Komma nichts in Wohlgefallen auflöst: Regen! Manchmal reicht dafür auch schon Nieselregen, Schnee oder einfach eine zu hohe Luftfeuchtigkeit.

Die Folge: Glattes Haar verliert sämtliches Volumen und zu Locken neigende Haare kräuseln sich ins Unendliche. Das Ergebnis: Die ehemals schöne Haarpracht wirbelt sich in alle Richtungen. An eine gut sitzende Frisur ist nicht mehr zu denken.

shutterstock_148996361Doch warum reagieren unsere Haare so sehr auf Regen?

Wissenschaftlich ist die Antwort darauf schnell gefunden: Unsere Haare nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf. Das ist an trockenen Tagen kein Problem, weil die Haarstruktur die Feuchtigkeit gut verarbeiten kann. Wenn es aber richtig nass und feucht ist, nimmt das Haar so viel Wasser auf, dass der Durchmesser des Haares deutlich zunimmt. Die Feuchtigkeit gelangt nun in die vielen übereinanderlappenden Keratinschichten, aus denen unser Haar besteht. Da die Feuchtigkeit aber ungleichmäßig gebunden und verteilt wird, werden lockige Haare kraus und glatte Haare verlieren Volumen.

Was tun, wenn die Haarkatastrophe kommt?

Wirklich schützen kann man sich vor unerwünschten Frisurveränderungen nicht, wenn das Klimabarometer auf regen steht. Aber: Wer die richtigen Pflegeprodukte nutzt, kann verhindern, dass zu viel Feuchtigkeit in die Haare eindringt. Wasserfeste Haargels beispielsweise leisten gute Dienste. Und auch auf die Haare abgestimmte Festiger und Haarsprays können die Frisur erhalten und das Haar schützen.

Gerne beraten wir Sie im Day Spa in Mainz zu individuellen Pflegeprodukten für Kopfhaut und Haare. Abgestimmt auf Ihre Haarstruktur und persönliche Pflegebedürfnisse. Und nur für den Fall der Fälle, dass alle Stricke reißen: Hüte sind in dieser Saison absolut angesagt!

Ihre Heike Ackermann

Foto:Shutterstock:Andrey Arkusha