Hotline 06131 / 250 209 5

day-spa-mainz-

Spring Kick-off: Na, steht ihr auch schon in den Startlöchern, den Frühling willkommen zu heißen? Sind die ersten Sonnenstrahlen und Krokusse am Straßenrand nicht herrlich? Damit ihr auch wirklich von Kopf bis Fuß startklar seid, habe ich die besten Beautytipps für den Frühling für euch. Es strahlt also nicht nur die Sonne wieder, sondern auch die Haut.

Sich vom Winter befreien – Peelings

Tschüss Winter

Time for Spring – Break für Haut und Körper! Das kann man echt laut sagen. Also mir ging der kalte, dunkle Winter gehörig auf die Nerven. Ich brauche echt eine lange, erholsame Pause vom Winter. Natürlich hat er auch seine Vorteile. Im Winter sind zum Beispiel Weihnachten und mein Geburtstag. Trotzdem trage ich lieber luftige Klamotten und genieße viel Zeit draußen im Freien, die im Grünen und Warmen einfach mehr Spaß macht, wie ich finde. Endlich kann ich wieder unter der Woche joggen gehen, wieder regelmäßig Eis essen gehen und Sonne tanken. Und raus gehen ist noch viel besser, wenn man gut aussieht und sich wohl fühlt.

Hallo Peelings

Die Zeichen, die der Winter auf unserer Haut und an unserem Körper hinterlassen hat, will ich gerne wieder wegradieren. Dazu gibt es einige Beautytricks und Beautytipps für den Frühling. Ich will mal mit Peelings beginnen. Mit einem wohltuenden säubernden und pflegenden Peeling befreit man sich von den Altlasten. Sowohl fürs Gesicht, als auch für den Körper ist ein Peeling ab sofort ein Muss. Und dann natürlich am besten regelmäßig zu machen. Entweder ihr macht euren Beauty-Frühjahrsputz zu Hause oder bei uns in unserem Day Spa in Mainz. Bei diesem Beauty-Programm-Teil könnt ihr zum Beispiel mit einer professionellen Behandlung bei uns anfangen und zu Hause fortführen. Das hat den Vorteil, dass ihr zunächst hier über die Art, die Anwendung und die Produkte aufgeklärt und beraten werdet. Die Gesichts- und Körperbehandlungen, die ein Peeling beinhalten, findet ihr hier. Das perfekte Springtreatment ist zum Beispiel unsere Visheshmassage für den ganzen Körper. Verschiedene hochwertige Gesichtspeelings und Körperpeelings von internationalen Premiumherstellern gibt es hier im Onlineshop Meinduft zu bestellen oder direkt vor Ort im Day Spa zu kaufen. Vor einem Peeling solltet ihr die Haut übrigens erst reinigen.

Die Haut aufpäppeln – Intensivpflege

Gesichtsmasken

Gesichtsmaske-day-spa-mainz

Ein befreiendes Peeling ist auch die beste Grundlage für die darauffolgende Intensivpflege der Haut. Und die hat sie kurz vor Frühlingsanfang dringend nötig. Die Haut erhält wieder die Feuchtigkeit und die Elastizität, die sie im Winter verloren hat. Je nach Hauttyp sorgt die Intensivpflege noch für die unterschiedlich gewollten Effekte, wie Anti-Aging-Effekte, Haut mattierende Effekte oder Feuchtigkeit spendende Effekte und so weiter. Intensivpflege für die Haut sind vor allem Gesichtsmasken und Seren. Gesichtsmasken wirken schnell und stark, sodass ihr innerhalb kürzester Zeit viel fitter und strahlender Aussieht. Der Teint und das Hautbild werden wieder aufgepäppelt. Um das schöne Ergebnis die ganzen warmen Monate über zu haben oder noch länger, empfehle ich ein- bis zweimal pro Woche eine Gesichtsmaske eurer Wahl, die auf euren Typ abgestimmt ist. Damit euch die Anwendung der Gesichtsmasken nicht lästig vorkommt, sondern entspannend, rate ich zu einem individuellen Beautyritual, in das ihr sie integrieren könnt. Dabei machen sich die Lieblingsmusik im Hintergrund, Duftkerzen und ein flauschiger Bademantel gut.

Das Power-Serum

Auch Seren zählen zu effektiver Intensivpflege. Sie sind wahre Beautywunder und daher gern gesehene Beautytipps für den Frühling. Gerade zu einem Jahreszeitenwechsel bieten sich die Wirkstoffkonzentrate an. Ein Serum gibt es in Form von Wirkstoffampullen, Gels oder Cremes. Es kann als Kur eingesetzt werden oder dauerhaft. Für den optimalen Frühjahrsstart bietet sich ja dann eine mehrwöchige Kur an. Um euch mal konkret eine Pflegeserie zu nennen, die für die Vorbereitung auf die neue Saison wie gemacht ist: Zu empfehlen ist die vitalisierende Collection Caviar von Jean d’Arcel, vorwiegend für normale und trockene Haut. Hier gibt es nicht nur eine Gesichtsmaske und ein Serum, sondern auch ein Augengel und eine Tages- und Nachtpflege. Die hochwertige Pflege enthält jeweils Caviar-Extrakt. Die Haut bekommt eine gehörige Portion Proteine, Mineralien und Spurenelemente. Danach schaut ihr rosig und frisch aus.

Caviar_range-Jean-d-arcel

Nägel auf Hochglanz bringen – Maniküre und Pediküre

Rosige Zeiten versprechen auch neue Nägel fürs Frühjahr. Monatelang in Handschuhen und Socken versteckt, sind unsere Hände, Füße und Nägel eventuell ein bisschen in Mitleidenschaft gezogen worden. Diesen Missstand kann man aber wieder mit diesen Beautytipps für den Frühling leicht beseitigen. Nimmt euch Zeit für eine ausgiebige Aufpolierung! Jetzt muss bald wieder alles gepflegt und frisch aussehen. Sowohl Maniküre als auch Pediküre stehen auf dem Programm. Trockene und spröde Zustände sollten jetzt so langsam ein Ende haben… Um erst mal eine solide Basis für die warmen Monate zu schaffen, empfiehlt sich eine professionelle Fußpflege und eine professionelle Maniküre. In unserem Day Spa könnt ihr dabei relaxen und genießen. So tankt ihr zusätzlich Energie. Einmal im Jahr ist es mindestens Zeit für ein Besuch im Day Spa, und das ist jetzt. Wenn ihr Frühlingstrends aufgreifen wollt, könnt ihr euch die Nägel nicht nur aufpolieren, sondern auch trendy lackieren lassen. Die Frühlingsfarben sind in diesem Jahr Pastell und Nude. Das wirkt natürlich, gepflegt und weiblich. Auch der Klassiker French Nails passt perfekt zum Frühling. Hochwertige Nagellacke in den schillerndsten Farben gibt es natürlich auch im Onlineshop Meinduft.

Bereit für die ersten Sonnenstrahlen – LSF-Pflege

Da wir hoffentlich bald alle wieder mehr an der frischen Luft sind, sollten wir uns ab sofort wieder mit einem Lichtschutzfaktor für die Haut bewaffnen. Selbst wenn die Sonne im Frühling noch nicht so stark scheint, aber deutlich stärker ab April– Sonneinstrahlung ist schädlich und lässt die Haut alt aussehen. Auch dem ersten unerwarteten Sonnenbrand wird mit einer LSF-Pflege vorgebeugt. Die Tagespflege oder das Make-Up sollte einen niedrigen bis mittleren LSF enthalten. Wenn die Kleidung immer weniger die Haut schützt, empfiehlt sich eine zusätzliche Sonnenpflege für Gesicht und Körper. Beautytipps für den Frühling für Tattoofans: besonders die Tattoos immer eincremen, wofür es auch seit neuestem eine Spezialpflege namens Derm Ink gibt.

Fazit

Um also gut in die neues Jahreszeit zu kommen, braucht es Beautytipps für den Frühling. Also ein neues Pflegeprogramm, das aus Peeling, Gesichtsmaske, Serum, Maniküre, Pediküre beziehungsweise Fußpflege, und Lichtschutzfaktor besteht. Entweder ihr bringt euch in unserem Day Spa in Mainz wieder auf Vordermann oder in eurem Home Spa. Alle empfehlenswerte, hochwertige Kosmetikprodukte, und auch Parfüms, gibt es in unserem exklusiven Onlineshop Meinduft. Und ein letzter Beautytipp: Einen frisch-fruchtigen oder einen grünen Frühjahrsduft auflegen und los geht’s! Aktuelle Duftneuheiten sind zum Beispiel von Olfactive Studio Panorama, The Beautiful Mind Series Vol. 2 Precision & Grace oder Atelier Cologne Pomélo Paradis.

Ich hoffe, meine Beautytipps für den Frühling sind hilfreich. Wie findet ihr sie oder wie haben sie euch erfrischt? Habt ihr noch andere Beautytipps für den Frühling oder vielleicht Fragen?

Einen frischen und schönen Start in den Frühling,

wünscht euch eure Lucy