Eine Ode an die Farbe sind die barocken und femininen Rosenholz- und Purpurtöne, die die dunkle Jahreszeit zum Leuchten bringen und durch ihren feinen Schimmer erheitern. Lippen- und Nägel umrahmen mit barocken, romantischen Beerentönen die Augen, die metallisch rosa oder beige-vanille glänzen. Den Akzent setzt ein Lidschatten in bräunlich geprägtem Anthrazit, während ein Eyeliner den Silberstreif am Horizont markiert.

Die Augen: Aus der Grauzone ins rosa Rampenlicht.

Wollweiß, Grau uns Rosa sind die Trend Make-up Farben der Saison. Genau diese drei Töne geben zum Beispiel die drei neuen Eye-Shadows von Jean d´Arcel wieder. besonders dezent und natürlich und für jeden Look die ideale Basis ist das beige-neutrale Vanille (Vanille No. 13). Als echter Hingucker fasziniert das metallisch Rosa (rose metallic No 46), während das steinerne Blau-Grau (brown anthracite No. 10) für kontrastreiche Aufmerksamkeit sorgt. Der Super Silver Liner umrandet die Augen mit feinem Silberglanz und sorgt für strahlende Augenblicke.

Lippen wie Rosen.

Statement-Lippen zwischen elegantem Rosenholz und intensivem Pink rahmen den zart-metallischen Make-up Look der Augen ein und lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters über das Gesicht. Der Lippenstift (rosengarden No. 159)  in einer Melange aus einer klassischen Rosenfarbe mit holzigen Akzenten ist eine absolut tragbare Farbe, die sich dem Make-up Look anpasst, aber nicht unterordnet. Lippenstift Pink Pearl No. 172 ist ein pink, das zwar kräftig ist, aber dennoch harmonisch und daher alltagstauglich bis mondän.

Nägel in Harmonie mit Lippen.

Hier gibt es keine Konkurrenz: Die beiden Trend-Nagellacke greifen auf, was die Lippen ihnen vormachen. Auch hier sind es Farbtöne – von der Natur vorgegeben – entweder Beerentöne oder Rosenholz, der Nagellack Rosewood No. 59 hat deutlich bräunlichen Charakter, aber nicht ohne die it-Farbe Rosa aus den Augen zu verlieren, Nagellack Raspberry Pink No. 61 ist die dunklere Variante – ein tiefer Beerenton, der es vermag, die zarten Töne des Augen Make-ups erst recht in Szene zu setzen.

Puder für den finalen Glow.

Zur Perfektionierung des Teints und als Highlight für  eine samtig-leuchtende Optik bietet sich Magic Glow Powder an. Der individuell marmorierte, metallisch-irisierende Puder gibt dem Make-up das richtige Finish und einen Glow, der die haut mit einem natürlichen, anmutig-frischen aber auch eleganten Schimmer überzieht.

Gerne informieren wir Sie in unserem Day-Spa in Mainz über die aktuellen Make-up und Pflege-Trends.

Ihre Heike Ackermann

Hier gelangen Sie zu den Trendfarben 2013 / 2014

HW_2013_Gruppe_Kopie